Thomas Busche

geboren 1966 in Senden / Westfalen

 

tätig als Rechtsanwalt an allen Amts- und Landgerichten in Deutschland

 

Mitglied der Rechtsanwaltskammer Köln

Mitglied im DAV

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV

Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des DAV (ARGE)

 

Ausbildung


Grundstudium der Volkswirtschaftslehre an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms- Universität in Bonn

Studium der Rechtswissenschaften in Bonn

Referendariat im OLG-Bezirk Köln mit den Ausbildungsstationen Landgericht Köln / Zivilkammer, Amtsgericht Köln / Jugendstrafgericht, Stadtverwaltung Troisdorf, Allgemeinanwalt in Sankt Augustin

 

Qualifikationen


• September 2006 bis März 2007 Fachanwaltslehrgang „Familienrecht“

• Seminar "Grundzüge der Familienmediation"

• Aufbauseminar Verkehrsrecht des Kölner Anwaltvereins: Verkehrsstrafverfahren - Ordnungswidrigkeiten – Fahrerlaubnisrecht / zivilrechtliche Fragen

• von April bis November 2005 Ausbildung zum Kommunikations- und Konflikttrainer für Kinder und Erwachsene (mit Weiterbildungen im März und April bis Juni 2006)

 

sonstige Berufserfahrung


Mitarbeit in einer Unternehmensberatung und bei einem Steuerberater

Angestellter im kaufmännischen und handwerklichen Bereich in einem Kaminbaubetrieb in Sankt Augustin

Geschäftsstellenleiter eines Karnevalsvereins

selbständiger Bürodienstleister (Buchhaltung, Hausverwaltung)

 

Hobbys / Ehrenämter


aktiver Handballspieler bis Oberliga und Trainer bis Landesliga, diverse Aufgaben in Vereinsvorständen

 

Lebensmotto


„Nicht die Ereignisse in unserem Leben entscheiden, was aus uns wird, sondern wie wir darauf reagieren !“